Jura-Seiten.de

Juristische Links      Juristische Seminararbeiten      WebRing      Gästebuch

Juristische Literatur       Stellenbörse für Juristen       Über Jura-Seiten.de


Zur übergeordneten Seite `Über Jura-Seiten.de´ Presse über Jura-Seiten.de

In diesem Bereich finden Sie Informationen über die Resonanz der Presse auf die Website Jura-Seiten.de.


Süddeutsche Zeitung

Die Sueddeutsche Zeitung hat in der Ausgabe vom 03. Dezember 2003 unter der Überschrift: "Bescheid wissen, Vorteile nutzen: Juristische Hilfe aus dem Internet - Zwischen Recht und Links verloren" einen Bericht von Elisabeth Dostert über Juristische Internetangebote veröffentlicht, in dem auch die Website Jura-Seiten.de berücksichtigt wurde. Nachfolgend finden Sie einen Auszug dieses Berichts:

Das Angebot ist unübersichtlich, aber die mühsame Suche im Netz kann sich lohnen / Jeder Fall hat seine Besonderheiten

Die Geschäftsidee drängte sich förmlich auf. Bekannte, Freunde und Familie löcherten Stefan Deyerler andauernd mit Fragen zu ihren juristischen Problemen. "Denen kann gleichzeitig geholfen werden", dachte sich der Jura-Student aus Mannheim und stellte vor rund drei Jahren seinen ersten Linkkatalog ins Internet. Mit einem Mausklick führt die Adressenliste Ratsuchende weiter zu nützlichen Internetseiten. Mittlerweile betreibt Deyerler unter www.jura-seiten.de einen kommentierten Katalog solcher Verbindungen zu Internetseiten mit juristischen Inhalten. Deyerler ist nicht allein im Netz. Juristische Angebote gibt es in Hülle und Fülle. Für den Laien sind sie auf den ersten Blick so undurchschaubar wie das Dickicht deutscher Gesetze selbst. Der Eintrag "Rechtsberatung online" in eine der gängigen Internet-Suchmaschinen fördert einige Zehntausend Einträge zu Tage. Die Auswahl erleichtert das nicht.

Da gibt es Adressenkataloge wie den von Deyerler, Anwaltsuchdienste, Urteils- und Mustervertragssammlungen ... Mittlerweile präsentieren sich fast alle deutschen Gerichte im Internet, zum Beispiel der Bundesgerichtshof unter www.bundesgerichtshof.de. Wie vielen anderen Lebensbereichen widmen sich auch etliche Chatforen dem Thema Recht. ...

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/sz/wirtschaft/red-artikel538/

Stellungnahme zu obigem Bericht

Nun ja, eine etwas genauere Recherche hätte ich mir eigentlich schon gewünscht. Schließlich habe ich in dem Telefoninterview im Jahr 2003 klargestellt, dass ich Rechtsreferendar bin. Und als Geschäftsidee betrachte ich das Projekt Jura-Seiten.de nach wie vor nicht, denn es handelt sich noch immer um ein unentgeltliches Angebot. Aber in der Süddeutschen Zeitung erwähnt zu werden, ist doch auch ganz schön. Und so viele Besucher wie an dem Tag der Veröffentlichung des Artikels hat die Website Jura-Seiten.de weder zuvor noch danach erlebt. :-)

Mannheim, im Dezember 2003

Stefan Deyerler


Seitenanfang Die Website Jura-Seiten.de wurde zuletzt am 01. April 2008 aktualisiert. Mit Fragen, Kommentaren und Anregungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Jura-Seiten.de.


In Partnerschaft mit Amazon.de


© 2000 - 2008 by Stefan Deyerler - Impressum - Datenschutz - Weitere Projekte im Internet:
SkypeHype.de, Unternehmensjurist.de, Weblawg.de & WebRing Recht im Internet.

This site is a member of WebRing. To browse visit
http://ss.webring.com/navbar?f=l&y=deyerler&u=99894793810081466